streifen-nur-blütenblätter.jpg
goldstreifen-1.jpg
frauentempel-dankbarkeit.jpg
goldstreifen-2.jpg
dankbarkeit-ornament.jpg

Frauentempel

- Thema des Abends: Dankbarkeit -

Jede von uns lebt ihr Leben mit allen Höhen und Tiefen des Alltags. Viele Dinge bewerten wir als negativ. An diesem Abend wollen wir uns jedoch all den Dingen und Begebenheiten zuwenden für die wir Dankbarkeit empfinden. Es ist ein Abend der Wertschätzung. Und wenn wir die Dinge im aussen wertschätzen, dann kann auch die Wertschätzung tief in uns zur Entfaltung kommen.

Termin: Samstag, 28. Mai 2022

Ab 17.30 Uhr Ankommen: gemeinsam Tee trinken, ankommen, sich austauschen
Um 18.00 Uhr Beginn des Tempelabends: mit einem feierlichen Ritual werden die Tempeltüren in den heiligen Raum geöffnet


Inhalte:

  • Begrüßung und kurzes Mitteilen  "Wie bist Du gerade da? Was zeigt sich gerade bei Dir zu dem Thema Mutter sein"

  • Weiblichkeits-Übungen nach Chameli Ardagh (meiner Lehrerin)

  • abgerundet wird der Abend durch freies Tanzen (d.h. es geht nicht darum „schön“ zu tanzen oder nach einer gewissen Vorgabe, sondern eben frei :-) Einfach die Gefühle ausdrücken und mit den jeweiligen Gefühlen SEIN … ) 

  • Am Ende des Abends sitzen wir im Kreis und singen gemeinsam 2-3 einfache Lieder/Mantren
  • Entspannungsreise mit Hintergrundmusik, Kristallklang-Harfe oder Schamanisches Trommeln
     

Ich leite die Abende intuitiv, d.h. dass evtl. - je nachdem was die einzelnen Frauen oder die ganze Gruppe mitbringt - geplante Programmpunkte wegfallen können und dann spontan ersetzt werden durch andere Übungen. 

Ende ca. 20.30 Uhr

Kursort: in Ebersberg (Nähe München / Wasserburg)

Energieausgleich: 20,- Euro