streifen-nur-blütenblätter.jpg
goldstreifen-1.jpg
Frauentempel-maria-magdalena.jpg
goldstreifen-2.jpg

Frauentempel

- Maria Magdalena -

Maria Magdalena wird uns als Archetyp für pure Liebe an diesem Abend führen. Gemeinsam erkunden wir den Raum bedingungsloser Liebe, den sie verkörpert.


Der Ablauf:
Ab 17.30 Uhr Ankommen: gemeinsam Tee trinken, ankommen, sich austauschen, erstes Einstimmen auf das Thema.
Um 18.00 Uhr Beginn des Tempelabends: mit einem feierlichen Ritual werden die Tempeltüren in den heiligen Raum geöffnet

 

Inhalte:

  • Begrüßung und kurzes Mitteilen  "Wie bist Du gerade da?"

  • "Lecture": Wer war Maria Magdalena als historische Person? Für welchen Aspekt im Leben steht sie? Wie können wir uns ihr - oder vielmehr das, was sie verkörpert - annähern und ins Leben bringen?

  • freies Tanzen (d.h. es geht nicht darum „schön“ zu tanzen oder nach einer gewissen Vorgabe, sondern eben frei :-) Einfach die Gefühle ausdrücken und mit den jeweiligen Gefühlen SEIN … ) 

  • Weiblichkeitsübungen nach Chameli Ardagh

  • Entspannungsreise & Meditation
     

Ich leite die Abende intuitiv, d.h. dass evtl. - je nachdem was die einzelnen Frauen oder die ganze Gruppe mitbringt - geplante Programmpunkte wegfallen können und dann spontan ersetzt werden durch andere Übungen.

Ende ca. 20.30 Uhr

Kursort: in Ebersberg (Nähe München / Wasserburg)

Energieausgleich: 20,- Euro