streifen-nur-blütenblätter.jpg
goldstreifen-1.jpg

Martina Schmehl

gold.jpg
martina-schmehl-demmelmair

"Tu was Du liebst!"

2003 begann ich Yoga in Salzburg und dem Berchtesgadener Land zu unterrichten. Derzeit unterrichte ich Privatstunden in Ebersberg und Umgebung (www.amuni.de), leite Frauenkreise und bin Mutter eines Sohnes. Ausserdem bin ich Initiatorin des Frauenfestivals "Magic Circles 2022". 

In den letzten zehn Jahren bereicherte spirituelle Frauenarbeit mein Leben um ein weiteres sehr wichtiges Puzzlestück. Eine Ausbildung bei Chameli Ardagh und die Erfahrungen in ihrem Assistenz-Team sind Grundlage meiner Arbeit als Gruppenleiterin.

Was bringt mein Herz zum tanzen... 

  • die Kraft des Weiblichen zu fühlen und dieser Energie Ausdruck zu geben

  • das Mystische im Weiblichen zu entdecken

  • das "Staunen": immer wieder die Schönheit in den Dingen zu sehen

  • meiner Vision zu folgen

  • der Magie des Lebens Form und Raum zu geben

ornament.jpg

Meine Erfahrungen

Mein eigener Weg... 

Meiner Lehrerin Chameli Ardagh bin ich zum erstenmal im Seminarhotel Jonathan am Chiemsee begegnet. Ich war fasziniert von der Tiefe und Praxis-Tauglichkeit ihrer Lehren. Durch wunderschöne beseelte Erfahrungen wollte ich tiefer eintauchen. So nahm ich an der Ausbildung "Eigene Tempelgruppe leiten" (2013) teil und war anschließend mehrmals beim Yogini-Retreat in Corfu mit dabei. Später war ich Assistentin in Chameli`s Team. Heute sind für mich - neben Chameli's Weisheit - auch die Lehren von Yashodhara van Vilsteren und ihrem Team sehr inspirierend.

Weitere Erfahrungen im heiligen Raum der Frauen erlebte ich im Frauenkreis im Berchtesgadener Land und in Salzburg (sowohl als eine der Teilnehmerinnen als auch als Leiterin).

  • seit 2003 Yogalehrerin mit laufenden Fort- und Weiterbildungen

  • ​ausgebildete Tanz- und Bewegungspädagogin

  • Frauenkreis Berchtesgadener Land 2011 - 2015

  • Frauenkreis Salzburg 2013 - 2015 

  • Baby-/ Kinderpause

  • 2020 - 2021 Schamanische Ausbildung bei Vera Griebert-Schröder in München

 

Erfahrungen Awakening Women: 

  • mehrere Seminare bei Chameli Ardagh 

  • Ausbildung bei Chameli Ardagh 

  • Assistenz bei Chameli & Arjuna Ardagh Paar-Retreat auf Corfu

  • Frauenseminar bei Yashodhara van Vilsteren

  • Online: "Women's Wisdom School"

Weitere Seminare:

  • "Frauenkreise leiten"
    Fortbildung bei Angela Raymann

  • "Weibliche Archetypen"
    Fortbildung bei  Angela Raymann

martina-schmehl-demmelmair.jpg

Mein Anliegen

Warum ist mir Frauenarbeit so wichtig?

...weil ich eine Berufung spüre in diese Thematik tief einzutauchen.

...weil es in mir vibriert wenn ein Wort, ein Gesang oder eine Melodie "aus mir heraus möchte". ...weil etwas in mir zum Schwingen gebracht wird, wenn ich eine tiefe Verbundenheit mit anderen Frauen fühle und wir uns im heiligen Raum treffen.

Und.. was wäre die Welt, wenn wir sie nicht mit unserer Weiblichkeit, unserer Kraft, unserer Zartheit und unserem Nähren beschenken?  Damit sind wir Eins mit unserer eigentlichen Natur. Als Frau. Als Mutter. Als Tochter. Als Gefährtin und Freundin.

 

Interview (damals noch mit meinem vorherigen Namen Martina Demmelmair)​ 2013 in der Radiofabrik zum Thema Frauenkreis 

Das Interview selbst beginnt bei Minute 3:40 (vorher Musik).