top of page
Im Kreis der Frauen Martina Schmehl
Martina Schmehl Frauenkreisleiterin

Martina Schmehl

Warum leite ich Frauenkreise?

  • weil ich mich dazu berufen fühle Räume zu schaffen, in dem sich Frauen ganz offen und selbstverständlich zeigen können. Wo ein bewertungsfreier, achtsamer Raum entsteht, sich neu zu erfahren, zu lachen, zu tanzen und allen Gefühlen Ausdruck zu geben.

  • weil es mich so sehr erfüllt am Ende des Frauenkreises das Leuchten in jeder Frau zu sehen, die tiefe Entspannung bei jeder einzelnen zu fühlen. 

  • weil es einfach schön ist die Magie und die tiefe Transformationskraft in den Kreisen zu fühlen.

  • weil Frauenkreise es einfach leichter machen unsere weiblichen Qualitäten zu fühlen, sie neu zu definieren und zu leben. 

Im Kreis der Frauen Martina Schmehl

Meine Erfahrungen

Mein eigener Weg... 

Meiner Lehrerin Chameli Ardagh bin ich zum erstenmal 2013 begegnet. Ich war fasziniert von der Tiefe und Praxis-Tauglichkeit ihrer Lehren. So nahm ich an der Ausbildung zur Tempelgruppen-Leiterin teil und war anschließend mehrmals beim Yogini-Retreat in Corfu mit dabei. Später war ich mehrfach Assistentin in Chameli`s Team.

Weitere Erfahrungen im heiligen Raum der Frauen erlebte ich über sehr viele Jahre im Frauenkreis im Berchtesgadener Land, in Salzburg und in Ebersberg.

Ich bin:

  • Leiterin von Frauentempelgruppen und anderen Frauenseminaren 

  • Frauenbegleiterin im Einzel-Setting

  • ​ausgebildete Tanz- und Bewegungspädagogin

  • ausgebildete Yogalehrerin mit zahlreichen Fortbildungen

  • derzeit in einer Coaching-Ausbildung: Neurosystemische Integration bei Verena König
     

Meine schamanischen Ausbildungen bei Vera Griebert-Schröder (Abschluss 2021 und 2023)  prägen zudem meine Arbeit.

Ich war von 2003 bis 2016 selbständige Yogalehrerin mit zahlreichen laufenden Fort- und Weiterbildungen und Auslandsaufenthalten.

Seit mehr als 10 Jahren fasziniert mich die Frauenarbeit und ich kann einfach nicht anders, als immer tiefer zu tauchen.


Die Arbeit mit dem keltischen Jahresrad und die intensive Hinwendung zu den Jahreskreisfesten geben meinem Jahr eine wunderbare Struktur, Nähe zur Natur und den jeweiligen Besonderheiten der entsprechenden Jahreszeit. 

 

Erfahrungen im Bereich Frauenarbeit:  

  • Ausbildung bei Chameli Ardagh 2013

  • Assistenz bei Chameli & Arjuna Ardagh Paar-Retreat auf Corfu

  • Seminare bei Chameli Ardagh über mehrere Jahre hinweg

  • Frauenseminare bei Yashodhara van Vilsteren

  • Online: "Women's Wisdom School"

  • Fortbildung "Frauenkreis leiten" bei Angela Raymann

  • Fortbildung "Weibliche Archetypen" bei Angela Raymann

  • Seminare bei Alexandra Lehmann (Rotes Zelt)

Im Kreis der Frauen Martina Schmehl
martina-gras-L1022308_edited.jpg
foto-mit-trommel.jpg

Interview (damals noch mit meinem vorherigen Namen Martina Demmelmair)​ 2013 in der Radiofabrik zum Thema Frauenkreis 

Das Interview selbst beginnt bei Minute 3:40 (vorher Musik).  

Ja, ich bin dabei!

bottom of page